Seite wählen

Zu Zweit
wird alles
besser

 

Der Spruch ist nicht nur schlau, sondern auch wahr. Auf dieser Seite stellen wir uns vor: Julia Kunz und Cordula Flemke  – wir sind quasi das Stammhirn von #brain.

Außerdem finden Sie hier, was wir „sonst noch alles können“ – sprich: Wenn Sie uns außerhalb der Leadership Excellence Tour beauftragen möchten.

Julia Kunz // Perception-Profi

Speed-Werdegang

Bankkauffrau, Diplom-Kulturwirtin, Personalentwicklerin in der Automobilindustrie, Zertifizierung zur Gedächtnistrainerin, Zertifzierung HBDI Denkstilanalyse, Master of cognitive neuroscience (aon), Mitglied im Meisterprüfungsausschuss HWK, Expert for Innovative Blended Learning – und 2022 Gründung von #brain.

„Latein finde ich cool – und hilfreich. Als mein französisches Au-pair-Kind gekränkelt und rumgehustet hat, wollte ich das seiner Mutter sagen. Ich wusste allerdings nur das lateinische Wort für „er hustet“ = tussit. Also habe ich’s „französisiert“ und, was soll ich sagen, hat geklappt: „Il tousse.“

„Durch die Mnemotechniken kann ich u.a. die 10 längsten Flüsse Deutschlands auswendig und dachte immer, dass das andere Menschen auch interessiert. Leider nicht. Deshalb drücke ich es meinen Mitmenschen jetzt rein, z.B. wenn ich mal mit-wem-auch-immer über die Elbe fahre, sage ich: „Übrigens, wusstest du, dass das der drittlängste Fluss Deutschlands ist?“ Manchmal muss der Klugscheißer-Modus sein.“

„Namen kann ich  mir super merken (das „lehre“ ich schließlich auch). Ich habe einmal eine Dame angesprochen, die ich 3 Monate nicht gesehen hatte: „Hallo, Frau Vogel!“ Ihre Antwort, leicht verwirrt: „Nein, ich heiße Adler.“ Warum das gar nicht peinlich war, ich gelacht habe und sie dann auch, verrate ich an entsprechender Stelle im Seminar. Ich war schließlich nur knapp daneben gelegen.“

Meine Spezial-Gebiete

  • Innovation & Kreativität im betrieblichen Umfeld
  • Speedreading
  • Lernen, Präsentieren, Brainstormen
  • Mnemotechniken und Gedächtnistraining

„Kaum zu glauben, dass ich in der Grundschule mal weinend nach Hause kam, weil die Grundschullehrerin meinte, ich solle lauter reden. Das habe ich mich damals nicht getraut. Referate habe ich aber immer schon gerne gehalten.“

„Um mein Gehirn zu entlasten, tanze ich leidenschaftlich gern. Mein Herz schlägt für Italien, die Menschen, das Land und die Sprache.“

Cordula Flemke // Analytic-Machine

Speed-Werdegang

Groß geworden als Unternehmerkind, Diplom-Betriebswirtin (FH), Unternehmensberaterin für Reorganisation und Controlling, Führungsposition in der Industrie, Dozentin u.A. für die Duale Hochschule Heidenheim & WiSo Führungskräfteakademie, Mitglied in diversen Jurys und Ausschüssen, Master of cognitive neuroscience (aon) und 2022 Gründung von #brain.

„Ich bin quasi im Tiergarten aufgewachsen, gleich gegenüber vom Affenhaus und kannte alle Tiere & Gehege. Es gab da meinen Lieblingsaffen Schorsch, mit dem ich regelmäßig am Abend ein Wettrennen veranstaltet habe. Das Verhalten der Affen zu beobachten war immer sehr spannend, außerdem war es im Affenhaus immer warm.
Gerne beobachte ich heute noch das Verhalten von Menschen – und manchmal auch von Tieren.“

„Ich hatte mal richtig Stress, weil ich meinen Ehering nicht mehr gefunden habe.
Dann fiel mir ein, dass ich auf dem Weg nach Hause mit dem Fahrrad unterwegs war und auf der Strecke die Post in den Briefkasten am Hauptmarkt gesteckt habe. Nun hatte ich die Vermutung, dass der Ring, der immer recht locker saß, blöderweise im Postkasten am Hauptmarkt gelandet war. Mein nächster Schritt – Anruf bei der Post.

Jetzt kenne ich die exakte Logistikkette vom Briefkasten in Nürnberg zum Verteilzentrum Leipzig und wenn man Glück hat, bis zum Fundbüro, wenn Eheringe in den Briefkasten fallen sollten.

Meinen Ring habe ich allerdings vor unserer Waschmaschine in meiner Hosentasche wieder gefunden– wo ihn (fast) immer einstecke, wenn ich ihn ablege.“

Meine Spezial-Gebiete

  • Coaching von Geschäftsführern & Führungskräften
  • Strategische Ausrichtung
  • Kommunikation
  • Moderation
  • Motivation und Persönlichkeit
  • Personenbezogene Beratungs- und Teamleistungen

„Ich bin vor ca. 20 Jahren mal anstelle von Aerobic in die Yoga-Session gegangen. Ich dachte, ich schiebe eine ruhige Kugel und komme tiefenentspannt wieder raus. Weit gefehlt, ich war völlig K.O., weil ich den Zusatz „PowerYoga“ wohl nicht verstanden hatte. Ich bin dabei geblieben und kann es nur empfehlen, denn: mein Hirn ist da ziemlich „ausgeschaltet“, ich folge einfachen und klaren Anweisungen — um dann entspannt, erschöpft und superfit auf dem Sofa zu landen 😉“

„Durch meinen Gastro-Hintergrund bin ich ganz schön verwöhnt, was guten Kaffee angeht. In den ersten Jahren meiner Consulting-Tätigkeit musste ich häufig Besprechnungsbrötchen und bitteren, abgestandenen Kaffee aus Ballonkannen überleben, dessen braune Ablagerungen schon lange an der Kanne klebten. Heute trage ich als Notfallpackage einen trinkbaren INSTANT-KAFFEE mit mir herum. 😉 Bei der Zutat von heißem Wasser kann dann nicht mehr so viel schief gehen.“

Unsere Themen von a-Z

Sie können uns für diese Themen buchen: In Form von Workshops, Coaching und Beratung – bei Ihnen vor Ort oder auch gern in unseren Räumen in Nürnberg. Einfach anfragen – das kostet noch nichts 😉

  • Aufmerksamkeit

  • Auszubildende

  • Brainstorming

  • Controlling

  • Denkprozesse & Entscheidungen

  • Effizientes Arbeiten

  • Führung 4.0

  • Gedächtnistraining

  • Hirn!

  • Impulsvorträge

  • Innovationen

  • Kommunikation

  • Kreativität

  • Lernprozesse

  • MotivatioN

  • Neuro-Leadership

  • Onboarding – neue Mitarbeiter & Azubis

  • Organisationsstrukturen

  • Präsentieren

  • Resilienz

  • Rhetorik

  • Soft Skills

  • Speedreading

  • Top-Down-Management

  • Unentdeckte Potenziale

  • Vergessen

  • Verhandlungsführung

  • Wahrnehmung

  • Zeit- & Selbstmanagement

  • Zusammenhänge